Luftsportverein-Trier e.V.

Luftsportverein-Trier e.V.

……zwei Kaffee mit Käsekuchen, bitte !

Nachdem der Samstag mit recht dunstigem Wetter nur Lokalflüge zuließ, sind wir dann Sonntag bei sehr schönem Wetter zu einem Kaffeebesuch nach Hoppstätten-Weiersbach geflogen.

„Wind 05 mit 4 Knoten“ lautet es vom Trierer Tower und schon ging es auf 2000 ft (ca. 600m) Platzrundenhöhe und dann mit Steuerkurs 135 Richtung Südost nach Hoppstätten. Nach ca. 5 min konnte man schon die Flugausstellung in Hermeskeil / Abtei und wenig später auch den Stausee bei Nonnweiler sehen. Nun der Autobahn folgen, bis zum Bostalsee.

„Hoppstätten Info, die Delta Mike Charly Golf Mike, zwei Personen VFR von Trier, Position Bostalsee, zur Landung“

sofort kam dann auch schon die Antwort, „Delta Golf Mike, die 06 in Betrieb, Wind auf der Bahn mit 4 Knoten“

Nach sehr leckerem selbstgemachtem Kuchen und mindestens genauso gutem Kaffee ging es dann wieder zum Flieger. „Piste 06, Start nach eigenem Ermessen“ hieß es über Funk vom Flugleiter und schon ging es wieder in die Luft. Vorbei am Segelflugplatz Kell, dem Reitgestüt Fronhof und direkt über Morscheid zurück nach Trier. Landrichtung 04.

Wie es halt immer so ist, nach einem schönen Flugtag muß der Flieger noch geputzt und von den Mücken befreit werden. Danach ordentlich in die Halle geschoben und zum Abschluss des Tages gab es sogar noch ein „Stubbi“.

vielen Dank an den FSV-Hoppstätten-Weiersbach für den netten und freundlichen Empfang. Ist sehr zu empfehlen.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2021 Luftsportverein-Trier e.V.

Thema von Anders Norén